Zoom

Ein guter Zoom ist des Fotografen liebster Freund. Leider bieten auch die modernsten Smartphones in diesem Bereich meist nur die digitale Lösung an. Das ist schade, aber natürlich verständlich, wenn man mal bei einem Sportereignis die Ausrüstung der dortigen Fotografen gesehen hat. Das bedeutet für uns Smartphonefotografen, dass wir sparsam mit dem Zoom unseres Gerätes arbeiten sollten, denn die Ergebnisse eines Zoomprozesses sind häufig pixelige Bilder.

Bitte klickt auf die Bilder, Ihr werdet einen deutlichen Unterschied sehen.

Analoger Zoom
Analoger Zoom
Digitaler Zoom
Digitaler Zoom

Als Resümee kann man sagen, dass hier die Technik noch am Anfang steht und man lieber den „Bein-Zoom“ einsetzen sollte.